Die Festmesse zum Patronatsfest der St. Andreas-Kirche wird in diesem Jahr am 28. November um 18.30 Uhr gefeiert. In diesem Gottesdienst wird auch die neue Taufölnische in der Taufkapelle gesegnet und die Tabernakelstele geweiht, welche am 20. November in der Marienkapelle errichtet wird. Diese beiden Werke wurden bereits vom Kirchbau-Ausschuss geplant. Sie fanden aber noch keine Vollendung bei der Wiedereröffnung der Kirche im vergangenen Jahr. Seither hat sich ein kleinerer Kreis mit der Konkretion und Umsetzung befasst. Die Tabernakelstele wurde durch die Geschenke zur Verabschiedung von Pfarrer Döcker finanziert. Er wird die Hl. Messe zum Patrozinium zelebrieren und an der Tabernakelweihe teilnehmen.

Die musikalische Gestaltung übernimmt aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht wie gewohnt der Musikverein Velen. Stattdessen werden Nikolas Heynk (Waldhorn) und Lara Rieken (Gesang) unter Leitung von Michael Borgmann (Orgel) diesen Gottesdienst begleiten. Besonders eingeladen sind der Kirchbau-Ausschuss „Projekt St. Andreas“, die St. Andreas Schützenbruderschaft Velen e.V. und die St. Andreas Schützengilde e. V. Nordvelen.

Die Patronatsmesse wird auf dem YouTube-Kanal unserer Pfarrei live übertragen. Die Corona-Maßnahmen lassen eine Teilnahme von ca. 150 Mitfeiernden im Kirchraum zu. Aus diesem Grund ist eine Anmeldung zur Mitfeier auf dieser Hoempage erforderlich.

Bitte melden Sie sich wenn möglich dort an. Bei weiteren Fragen zum Anmeldeverfahren hilft Ihnen gerne das Pfarrbüro weiter und nimmt auch telefonisch Anmeldung entgegen, wenn Internet und Computer nicht zur Verfügung stehen. Dieses Anmeldeverfahren im Blick auf die Patronatsmesse ist ein erster Probelauf für die Anmeldungen zu unseren Weihnachtsgottesdienste. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, damit wir hier schon Erfahrungen für unsere Gottesdienste am Weihnachtsfest sammeln können.

Bildergalerie von der Tabernakelweihe und Segnung der Taufölnische