Startseite/Advent/Hirtenfeuerandachten in Velen

Hirtenfeuerandachten in Velen an der Fasanerie im Tiergarten

Die Kirchengemeinde St. Peter & Paul bietet an drei Abenden im Advent eine „musikalische Andacht“ im Tiergarten Velen an. Die Andachten sollen jeweils freitags am 4.12., 11.12. und 18.12. um 17.00 Uhr „open air“ am sog. Hirtenfeuer im Bereich vor der Fasanierie bzw. dem Forthaus stattfinden, soweit die Witterung es zulässt. Bei einem Spaziergang vom Schloss Velen aus durch die „lange Kieke“ gelangt man dorthin. Auswärtige, die mit dem PKW kommen, haben Gelegenheit, die öffentlichen Parkplätze am Tiergarten (Tiergartenstraße) zu nutzen. 

Die Andachten sind dazu gedacht, den Menschen in einer stimmungsvollen Umgebung rund um eine Feuerstelle Gelegenheit zu bieten, sich mit besinnlichen Texten, dem Singen von Liedern und dem Hören von adventlicher Musik auf das nahende Weihnachtsfest einzustimmen.

Die musikalischen Parts werden Markus Wellermann (Trompete) und Michael Borgmann (Piano) übernehmen.

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich.

Termine:

  • 04.12.2020 | 17 Uhr | Garten der Fasanerie | Hirtenfeuerandacht
  • 11.12.2020 | 17 Uhr | Garten der Fasanerie | Hirtenfeuerandacht
  • ABGESAGT: 18.12.2020 | 17 Uhr | Garten der Fasanerie | Hirtenfeuerandacht